Remote Teams just wanna have fun!



Spätestens seit Corona betrifft es viele von uns: Vom Home Office aus die Team Stimmung aufrecht zu erhalten, ein Gemeinschaftsgefühl zu schaffen und einfach mal wieder richtig Spaß zusammen zu haben, ist gar nicht so einfach.


Wir bei 55BirchStreet tauschen uns deshalb regelmäßig aus und beobachten die Veränderungen auf unsere Arbeitsweise sehr genau. Apropos, heute steht eine Retrospektive an!


Darüber hinaus haben wir uns den Spaß erlaubt, ein Music Bingo zu erarbeiten – womit wir uns ab und zu mit einem Gläschen 🍹🍸🍷🥂 abends zusammensetzen und gemeinsam spielen und lachen.


Da wir bisher sehr viel positives Feedback dazu bekommen haben, geben wir Euch hiermit die Möglichkeit, mit Freunden, Kollegen, Familie etc. ebenfalls Music Bingo zu spielen!

Hier sind kostenlos die Anleitung, Bingo-Zettel zum Ausdrucken und die passende Spotify Playlist – viel Spaß! Wir freuen uns auf Feedback!


  1. Für wen? Alle, die an getrennten Orten sitzen, aber zusammen spielen wollen.

  2. Was ist das? Musik-Bingo ist eine lustige Variante des traditionellen Bingos, bei der alle zu Ausschnitten von Partysongs jammen können, während sie gegeneinander antreten.

  3. Anzahl Spieler: 4 -12

  4. Wenn ihr mehr als 12 seid, teilt die PDFs, so dass nicht jeder 16 Bingo-Zettel hat, sondern weniger.

  5. Zeitraum: flexibel, ca. 1-2 Std. macht uns am meisten Spaß!

  6. Welches Material braucht ihr?

  7. Jeder braucht 1 Laptop / Tablet / Mobiltelefon, mit dem er/sie an einer Videokonferenz teilnehmen kann

  8. Kopfhörer mit Mikrofon

  9. Möglichkeit, die Bingo-Zettel auszudrucken + Stift

  10. Notfalls geht auch ein geteilter Bildschirm (Videokonferenz / Bingozettel) am Laptop und das PDF digital zu markieren

  11. 1 Spotify Premium Zugang (mit Werbung geht’s auch, macht aber weniger Spaß) – diese Person spielt dann am besten DJ (siehe Rollen)

Anleitung:

  • 1 Person aus der Gruppe muss alle Teilnehmer zu einer Videokonferenz einladen (z.B. MS Teams, zoom, webex). Diese Person sollte über einen Windows Rechner verfügen und etwas Tech-affin sein 🤓. (Hinweis: Bei unterschiedlichen Browsern kann es zu Abweichungen kommen.)

  • Alle Teilnehmer übertragen Kamera und Audio, damit man den Gesang der anderen hören kann 😉

DJ:

Der DJ kann leider nicht selbst Bingo spielen, weil er/sie die Liedertitel ja sieht. Dafür ist er/sie für die Organisation, Moderation, Prüfung der Gewinnerzettel und natürlich Stimmung verantwortlich.


Der DJ verteilt die individuellen Bingo-Zettel an die Spieler vorab einzeln (z.B. per E-Mail). Die PDFs können hier heruntergeladen werden


Der DJ sollte vorab entscheiden, wie viele Bingo Zettel pro Person je Runde genutzt werden dürfen (min. 1, maximal 16 möglich) oder ob es den Spielern selbst überlassen wird, wie viele sie „im Blick behalten können“.


Der DJ spielt die Spotify Playlist auf Shuffle ab:

  • Nur der DJ darf die Spotify Playlist geöffnet haben, der Link ist hier: Music Bingo - Playlist 1 "Original"

  • Der DJ macht eine „Bildschirmübertragung“ in der Videokonferenz (wichtig: Bild der Videokonferenz übertragen und Soundübertragung anklicken, Screenshot mit Erklärung für zoom hier, für MS Teams hier.)

  • Nach ca. 15-20 Sekunden sollte er/sie das Lied abbrechen und das nächste Lied starten. Der DJ kann diesen Zeitraum nach Stimmung und Können anpassen, damit das Lied erraten wird (vor allem bei langen Intros ohne Text schwierig) und auch bisschen gefeiert wird.

Dancer:

Die restlichen Teilnehmer sind „Dancer“ und bekommen jeweils vom DJ ein individuelles PDF (nummeriert 1-11) zugeteilt, das sie sich ausdrucken.

  • Auf diesem gilt es, wie bei normalem Bingo auch, die Felder anzukreuzen, deren Songs gespielt werden. Dafür gilt es aber zunächst das Lied zu erkennen!

  • Hat ein Dancer 4 Kreuze in einer Reihe gesetzt – horizontal, vertikal oder diagonal – muss er/sie laut BINGO! rufen. Das Spiel wird an dieser Stelle gestoppt, der DJ kontrolliert, ob die angekreuzten Songs alle gespielt wurden und verkündet den Gewinner der Runde.

Tipps:

Wenn sich alle verkleiden (z.B. Bad Taste, Disco Fever) oder dekorieren (z.B. Discokugel, buntes Licht), kann es noch witziger werden.


Wenn es etwas zu gewinnen gibt, steigt der Ehrgeiz, was je nach Teilnehmern zu erhöhter Motivation aber ggf. auch weniger Feierlaune führen kann. Entscheide einfach, wie Du es machen willst, Du kennst Deine Leute am besten!


Passt die Regeln gern so an, wie es Euch passt (z.B. Blackout, jedes Feld muss angekreuzt sein, oder max. 10 Sekunden Songausschnitt) – stellt einfach sicher, dass alle Teilnehmer die Regeln vorher verstanden haben.


Downloads für das Music Bingo:


Wir wünschen Euch ganz viel Spaß!



© 2020 by 55BirchStreet GmbH

  • Black LinkedIn Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Schwarz Twitter Icon
  • Schwarzes Xing