top of page
Das Team
Unser Team

Das Team von 55BirchStreet vereint Kompetenz und Erfahrung aus verschiedenen Projekten, Bereichen und Branchen mit einer strukturierten Neugier für das Ungewisse und Unbekannte sowie der Freude an Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Wir setzen uns für unsere Kund:innen ein, indem wir ihnen stets als Sparringpartner:innen zur Seite stehen und sie dabei unterstützen, die Herausforderungen der Digitalisierung zu meistern. 

Anne.jpg
  • LinkedIn Social Icon
  • Xing Social Icon

Anne

WESTPHAL

  • LinkedIn Social Icon
  • Xing Social Icon

Timm 
HAUSCHILD

  • LinkedIn
Lisa.jpg
  • LinkedIn Social Icon

Lisa
SCHULTE-KORTNACK

Toni.jpg
  • LinkedIn Social Icon

Toni
GAU

  • LinkedIn Social Icon
Isa.jpg

Isabel
SCHULZ

  • LinkedIn
Björn.jpg
  • LinkedIn Social Icon

Björn

MATTHIAS

Martin.jpg
  • LinkedIn Social Icon
  • Xing Social Icon
  • Twitter Social Icon

Martin

ORTHEN

Fanny.jpg

Fanny
EYNÖTHEN

  • LinkedIn Social Icon
Lena.jpg
  • LinkedIn Social Icon
  • Xing Social Icon

Lena
HARNISCH

Hanna.jpg

Hanna
SIEBKE

  • LinkedIn Social Icon
Janine.jpg

Janine
SCHULZ

  • LinkedIn Social Icon
Stephan.jpg
  • LinkedIn Social Icon

Stephan
GILLE

Maike HOHNHORST

  • LinkedIn

Maike 
HOHNHORST

  • LinkedIn
Hannes (überarbeitet).jpg

Hannes 
POPKEN

  • LinkedIn
Celina (überarbeitet).jpg

Celina 
REROP

  • LinkedIn
Mike Website.jpg

Mike 
BETTS

  • LinkedIn
Matthias Überarbeitet.jpg

Matthias KREUZER

  • LinkedIn

Wir suchen

Spannende Kund:innen und Projekte erfordern spannende Persönlichkeiten. Du bist ein:e pragmatische:r "Out of the box"-Denker:in und Komfortzonen-Verlasser:in mit der Affinität für Struktur und Proaktivität​? 

 

Bewirb dich bei uns!

Unternehmenskultur
Unsere Zusammenarbeit

What drives us?

Mit Mut zur Veränderung, einer handvoll Pragmatismus und Leidenschaft für die Themen wollen wir Unternehmen auf ihrem Weg begleiten, sich nachhaltig für die Zukunft zu positionieren.

Unsere Story
Unsere Story

55Birch - what?

Eine Frage, die uns häufig gestellt wird: Was ist das für ein Name?

 

Die Story beginnt 2017. Ein Street Artist in Berlin inspiriert Martin mit seiner Kunst: Es geht um Authentizität und eine Kunstform aus Skizzen und besprühten Wänden, die häufig als öffentlich verunstaltend wahrgenommen wird. Mit Business hat das nichts zu tun. Das Thema lässt Martin aber nicht los und Zuhause denkt er weiter über die Idee nach: Um diese Kunst zu monetarisieren, wie müsste das Unternehmen heißen? Gesucht wird etwas Internationales mit „Street Credibility“… und während man so im heimischen Birkenweg 55 sitzt, entsteht eine Idee. Oh, wait! Aus der Ursprungsidee, Street Art zu verkaufen, wird letztlich nichts, aber der Name ist da und damit das Fundament von einem bis dahin unbekannten Unternehmen.

 

Ein Jahr später entscheidet sich Martin, ein wenig die Seele baumeln zu lassen, bevor er sich beruflich neue Herausforderungen sucht. Seinem Netzwerk teilte er dies mit der „neuen“ E-Mail-Adresse von 55BirchStreet mit. Schnell klingelt das Telefon und es folgen neugierige Fragen! Martins Antwort: Es gibt weder eine konkrete Business Idee noch Leistungen aktuell. Doch der Funken ist da, 55BirchStreet zündet! Ein guter Name und eine gute Geschichte, sagte man Martin einst, das sollte man sich immer warmhalten. 

In 2018 folgt die Gründung.

 

Kurz danach kribbelt es Martin wieder in den Fingern: Ein kleines Team aus Digitalisierungsenthusiasten zusammenbringen, um Unternehmen zu beraten, sich zukunftssicher aufzustellen – und dabei den Spaß an der Arbeit nicht zu verlieren! Einen Platz des „gemeinsamen Rockens“ und engen Zusammenhalts schaffen und stets veränderungsmutig sein. Mit wem geht das besser als Co-Gründer Ben und kurze Zeit später folgen erste Birchies, gleich danach spannende Projekte. Die ersten Schritte zu dem, was 55BirchStreet werden kann.

 

n, beizubehalten.

Es folgen spannende Monate, das Gründerteam reist gemeinsam nach China, die Kundenprojekte werden vielseitiger, das Team wächst und meistert auch die verunsichernden Anfänge der COVID-Pandemie. Bis im Sommer 2021 der plötzliche und tragische Tod von Ben unseren persönlichen Tiefpunkt markiert.

 

Ben hat 55BirchStreet mit seiner Energie und Freude geprägt und gestärkt. Tief verwurzelt wird er immer ein Teil des Teams sein. Seine menschen-gewandte Art, positive Einstellung und Macher-Mentalität haben wir uns versprochen, beizubehalten.

Martin-Ben.png

Fünf aufregende, emotionale, turbulente und schöne Jahre.

 

Nach 5 Jahren blicken wir nun auf ein stetig wachsendes Team von fast 20 Mitarbeitenden, einem Netzwerk voller zuverlässiger Partner:innen und vielen vertrauensvollen Kund:innen. Die nächsten Jahre sind bereits in Planung, mit dem Wissen, dass alles, was folgt, mit etwas Street Art und einem zündenden Namen begonnen hat.

#55turns5

Bookaholics_Logo-08.png
Unser Book Circle

 

„Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene“

-

Carl Hilty

Wir von 55BirchStreet haben es uns auf die Fahne geschrieben, eben das zu tun: uns gemeinsam zu bilden! Seit über zwei Jahr nehmen wir uns in regelmäßigen Abständen ein Fachbuch unserer Wahl zur Brust und tauschen uns dazu aus. Dadurch hat jeder Einzelne immer wieder überraschende neue Erkenntnisse für sich gewonnen und andere Blickwinkel einnehmen können.


Da wir an das Prinzip des Knowledge-Sharings glauben, haben wir unsere Runde erweitert und unsere Idee nach außen getragen. Unser Book Circle "BookAholics" ist eine lockere Runde von lesebegeisterten Kunden, Partnern und Freunden, in der wir uns gemütlich zu einem vorab ausgewählten Buch austauschen, Anregungen mitnehmen und über Themen abseits des eigenen Berufsalltags ins Gespräch kommen.


Lust, mit dabei zu sein?

Dann kannst du dich über hello@55birchstreet.com für den gemeinsamen Abend anmelden. Jede BookAholics-Runde beheimatet maximal 10 Teilnehmer:innen, daher gilt das Motto „first come, first serve“. 

Unser Book Circle
bottom of page