Reading List für den Sommer 2022



Egal ob ihr den Sommer im Urlaub am Meer, in den Bergen oder auf Balkonien verbringt: ein gutes Buch ist definitiv ein Must-have! Deswegen haben wir für euch eine Reading-List erstellt mit spannenden Büchern, die in diesem Sommer in unseren Koffern und Rücksäcken auf jeden Fall Platz finden werden! 🧳☀️


Atlas of the heart von Brené Brown (2021)

Eine Enzyklopädie der Gefühle. Der Untertitel verrät, worum es geht: Mapping meaningful connection and the language of human experience. Laut Brown gilt es Emotionen zu verstehen, um „Connection“ aufzubauen. Das Buch beginnt mit dem einprägsamen Zitat von Rumi: Heart is sea, language is shore.

Whatever sea includes, will hit the shore.

Daher lohnt es sich, durch die Beschreibungen und Entdeckungen jeder der beschriebenen Emotionen zu arbeiten, um letztlich die eigene Art der Kommunikation und Zusammenarbeit zu optimieren. Auf Englisch lernt man auch direkt sämtlich neue Vokabeln, wie Anguish, Tranquility oder Hubris und was sich dahinter verbirgt. Denn manche Gefühle sind auf Englisch irgendwie eindeutiger.

Der rote Faden geht zwischenzeitlich verloren, aber die Diskussionen im nushu BookClub waren eh spannender als jedes Kapitel!



The 4 Day Week von Andrew Barnes (2020)

Über die Idee der 4-Tage-Woche wird schon seit längerer Zeit heiß diskutiert und doch wird das Konzept kaum umgesetzt. Barnes realisiert diese Idee in einem neuseeländischen Unternehmen. In seinem Buch verdeutlicht er den Leser:innen die positiven Auswirkungen auf die Produktivität und auf die Zufriedenheit der Mitarbeiter:innen. Welche Vorteile die 4-Tage-Woche in seine Augen, im beruflichen und privaten Kontext, noch mit sich bringt, erfahrt ihr in seinem Buch.



Arriving Today von Christopher Mims (2021)

Dank Amazon Prime landen auch heute schon Bestellungen innerhalb von 24h bei uns zu Hause. Wenn das mal nicht der Fall ist, entsteht bei der:die eine:m oder andere:n auch oft nach ein paar Tagen ungeduldigen Wartens, Unverständnis für die Lieferzeit bei einer Bestellung, die auf der anderen Seite der Welt produziert und verpackt wird. Der Autor von “Arriving Today” begibt sich in den “Backstage-Bereich” dieses Prozesses. Das Buch nimmt die Leser:innen mit auf den Weg, den ein Produkt zurücklegen muss. Sei es in der Fabrik, auf der Containerfahrt oder im Laden bei den Konsument:innen, man bekommt das Gefühl direkt vor Ort zu sein und die Geschichte hinter einem Produkt verstehen zu können. Das Buch ist nichts für schwache Nerven und trotzdem - oder genau deshalb sehr empfehlenswert.



An der Freiheit des anderen kommt keiner vorbei von Reinhard K. Sprenger (2013)

Der Grundgedanke des Buches ist: Du hast dein Leben, so wie es jetzt ist, frei gewählt. Du bist dafür verantwortlich. Und es zu ändern, dies wieder abzuwählen, liegt in deiner Macht. Dafür ist jedoch ein Preis zu zahlen, den du selbst entscheiden und tragen musst. Diesem Gedanken folgend überträgt Sprenger seine Theorien und Haltungen auf Alltagssituationen, Politik genauso wie auf Führungsverhalten. Er stößt einen unbequemen Denkprozess bei seinen Leser:innen an und sorgt für intensive Reflektion zu Themen wie Selbstvertrauen, Eigenverantwortung, Leistung und Motivation. Letztlich tangiert die Debatte, die er anstößt, jedoch die größere Frage: Wie können wir als Gesellschaft zukunftsfähig sein? Kritisch, mutig, fordernd – toll und weiterhin höchst relevant!



On the way to new work von von Swantje Allmers, Michael Trautmann und Christoph Magnussen (2022)

Es wird immer mehr von New Work gesprochen, aber was heißt das wirklich? Mit der Frage setzen sich die Autor:innen des Buches auseinander und erläutern die Vor- und Nachteile des Konzepts. Hilfreiche Tools zu einer erfolgreichen Umsetzung werden erläutert, sowie der Zusammenhang und die Bedeutung der Teilnahme der gesamten Gesellschaft an dem Wandel des Arbeitssystems.

Leser:innnen werden inspiriert und motiviert aus ihren Routinen auszusteigen und neue Wege auszuprobieren. Ein hilfreicher Begleiter auf dem Weg zu New Work.



Wir wünschen euch einen tollen Sommer mit viel Lesespaß und freuen uns auf weitere Ideen und Lesetipps von euch!💡