How to become a Birchie - worauf wir bei neuen Bewerber:innen achten




Uns als 55BirchStreet ist es als Team wichtig, organisch, gesund und nachhaltig zu wachsen. Jede:r weitere:r Birchie prägt unsere gesamte Organisation mit seiner:ihrer Individualität. Damit gestaltest Du, genau wie jede:r von uns, unsere Kultur, Arbeitsweisen, Geschäftsmodelle und letztlich Vision mit. Daher sind wir wählerisch.


Wir bewerten keinen CV nur nach Notenspiegel, Masterabschluss oder beeindruckenden Referenzen. Denn die wichtigste Frage, die wir im Bewerbungsprozess gemeinsam mit Dir beantworten wollen, ist:


Passen wir zusammen?


Um das feststellen zu können, ist bei uns Authentizität und „Wholeness“ gewünscht. Bei uns musst Du Dich nicht verstellen. Uns kannst Du weder mit Heldengeschichten noch mit auswendig gelernten Modellen oder einem fiktiven Stiftverkauf beeindrucken. Vielmehr geht es uns um einen gemeinsamen Dialog, um etwas über Deinen Charakter, Deine Interessen und Ambitionen zu erfahren. Wundere Dich nicht, wenn das Gespräch länger dauert als geplant – das ist ein gutes Zeichen und zeigt, dass es ein angenehmes Gespräch für beide Seiten war. Denn wir erzählen auch viel von uns und wollen Dich nicht ausfragen, sondern herausfinden, ob Du unsere „Birchie-DNA" teilst und Dich damit identifizieren kannst.

In der Regel gibt es drei Gespräche mit uns, in welchen du ganz unterschiedliche Teammitglieder kennenlernen wirst. Schreit dein Bauchgefühl „hier gehöre ich dazu“ und ihr hattet eine großartige Zeit in den Gesprächen, stehen die Chancen gut! Ganz wichtig ist, dass Du Dir Zeit nimmst, nach Deinen Gesprächen, zu reflektieren was für ein Arbeitsumfeld Du brauchst, um richtig gut zu sein. Jage nicht der reinen Zusage hinterher, sondern hinterfrage kritisch! Denn nicht jedes Team wird Dein perfektes Match sein.


Sollte von beiden Seiten alles passen, geht es danach nämlich ganz schnell.


Was kannst Du vorher tun, um Dich vorzubereiten, wenn es keine klassische Case Study oder die typischen Klischeefragen gibt?

Mach dich schlau über uns und was uns anders macht. Tipp: Unsere Unternehmenskultur und Interessen spiegeln sich besonders in unseren Publikationen und Blogeinträgen wider. Schau dort gerne mal vorbei und gewinne einen ersten Eindruck!



Was macht uns und zukünftige Birchies grundlegend aus?

  • Begeisterungsfähigkeit und nicht zu bremsende Neugierde, zu lernen und Lösungen zu finden

  • Fähigkeit, aufmerksam zu sein und komplexe Informationen schnell zu verarbeiten

  • Dynamik und Lust auf projekthaftes Arbeiten

  • Souveränität im Umgang mit (Projektmanagement) Methoden und Tools

  • Kreativität, eigene Ideen und Proaktivität

  • Eigenständiges Arbeiten, Selbstverantwortung und Bereitschaft, Entscheidungen zu treffen

  • Unternehmerisches Denken und Flexibilität bezüglich Arbeitsplatz und -zeit

  • Sicheres, sympathisches Auftreten

  • Empathie & EQ im Umgang mit Dir selbst und anderen

  • Humorvolle und interessante Persönlichkeit

  • Cultural Fit mit dem Team & „Birchie Mentality“

Wir haben viel zu bieten und weitreichende Ambitionen, aber sei Dir bewusst, dass es auch einige Dinge gibt, die nicht drin sind. Bei uns steht Kreativität vor Prozessen, was bedeutet, dass internes und projektbezogenes Vorankommen unsere Kreativität benötigt und Strukturen mit dem Team wachsen. Jede:r denkt mit, nur Abarbeiten von aufgetragenen Aufgaben ist nicht angesagt, aber dafür ist Abwechslung immer dabei. 9-to-5 ohne interessante interne Projekte? Nicht bei uns. Wichtig auch für Dich zu bedenken: mit dem Big Four Lifestyle und der damit verbundenen Arbeitsweise darf man nicht rechnen.

Wir sind anders und das muss man mögen!


Wir sind mit Ernsthaftigkeit dabei und haben auch Spaß bei der Arbeit. Deswegen ist neben der Bereitschaft zum Mitmachen auch der Drang, eigene Initiativen zu starten, von Tag 1 gefragt. Bring gerne Deine Interessen und Fähigkeiten mit und sei einfach Du selbst!


Wir freuen uns auf Dich!